Hochzeitsreportage Kim & Stefan

Meine Bewertung wird etwas ausführlicher ausfallen, da ich finde, dass gute Arbeit auch gelobt werden sollte. Andreas hat uns am 25.08.2017 bei unserer Hochzeit begleitet. Er war vom „getting ready“ bis zum Hochzeitstanz dabei und hat unsere schönsten Momente in Bilder eingefangen.

Zur Vorbereitung:
Andreas ist ein professioneller und zugewandter Ansprechpartner. Er hat sich auf den Tag sehr gut vorbereitet und sich vorher genauestens infomiert was unsere Vorstellungen und Wünsche sind, aber auch seine Fachkenntnis eingebracht. Er hat sich mit unseren Trauzeugen in Verbindung gesetzt, so dass auch nicht ein rührender Moment verpasst wird. Gerade für mich als Braut, in der stressigen Vorhochzeitszeit, ein sehr angenehmer Dienstleister, da alles problemlos und professionell funktioniert hat, er zusätzlich ein sehr netter und offener Mensch ist und immer ansprechbar war.

Der Tag:
Vorweg möchte ich jeder Braut (die auch eine Reportage von ihrer Hochzeit möchte) raten, wirklich darauf zu achten einen Fotografen zu wählen mit dem sie sich wohl fühlt, denn er wird dich quasi den ganzen Tag und in sehr emotionalen, teils privaten Momenten begleiten. Das war hier für mich vollkommen gegeben. Der Umgang war sehr angenehm, in den meisten Momenten hab ich nicht mal mitbekommen, dass er mit im Raum war, in anderen Momenten stand er mir ganz bewusst zur Seite und fand auch das oder andere beruhigende Wort, wenn die Aufregung mal zu groß wurde. Mit vollkommener Professionalität und viel Einfühlungsvermögen bestritt er denTag, sodass mich selbst unsere Gäste darauf ansprachen, was für einen netten Fotografen wir haben. Was aber nicht heißen soll, dass er sich nicht in den richtigen Momenten durchsetzen kann, z.B. wenn es darum geht alle Leute für ein Gruppenfoto zusammen zu rufen. Die „Betreuung“ über den Tag war wirklich optimal und kein bisschen verkrampft oder steif, selbst bei den „gestellten“ Hochzeitsfotos. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und auch vorort ist er auf alle unsere Wünsche eingegangen. Er hatte aber selbst auch Ideen und Anregung, die Schluss endlich zu unglaublichen Ergebnissen geführt haben.

Die Bilder:
Die Bearbeitung der Bilder ging super schnell und auch in der Zeit war Andreas im erreichbar. Kaum hab ich dann die Bilder gesehen fing ich sofort an zu weinen, meinem Mann ging es genauso. Die Bilder sind wunderschön geworden. Es ist gar nicht in Worte zu fassen, wie gut Andreas die Stimmungen und Emotionen über den Tag eingefangen hat. Und genau das wollten wir, wir wollten das die Bilder nachher in uns etwas auslösen, dass man merkt wieviel Freude und Liebe an dem Tag überall zu spüren war. Und ich muss sagen, dass hat er geschafft. Soviele wunderschöne Momentaufnahmen für die wir sehr sehr dankbar sind.

Fazit:
Ich würde Andreas auf jeden Fall empfehlen und da sind sich unsere Gäste, unsere Familien und wir als Brautpaar einig. Wer einen sympathischen und kompetenten Fotografen sucht der „kleine Kunstwerke für die Ewigkeit“ schafft, ist hier genau richtig. Egal ob Momentaufnahmen oder gestellte Familienfotos. Für die nächsten „Meilensteine“ werden wir seine Dienste auf jeden Fall immer wieder in Anspruch nehmen. Absolut 5 Sterne wert und noch mehr.

Wir möchten uns nochmals ganz ganz herzlich bedanken für deine Geduld, deine Flexibilität und deinen Beistand. Aber vorallem für die wundervollen Fotos, die die unvergesslichen Erinnerungen für uns nochmal in Bilder gefasst haben.

Kim & Stefan